Bike-Citizens-Meetup

Manchmal passt es eben. Ich hatte einen Termin in Berlin und konnte einfach einen Abend früher anreisen, um die Einladung von Alexander Lutz zum Bike Citizens Meetup anzunehmen. Wie der Zufall es wollte, geriet mir noch eine Anzeige für ein kultiges HWE Klapprad ins Blickfeld, das in Neuköln zum Verkauf stand. Also mit dem Zug... Weiterlesen →

Auf einen Espresso mit Andrea Reidl

Auf einen Espresso mit Andrea Reidel   Die Mittagspause näherte sich dem Ende und eigentlich wollte ich nur noch schnell einen  Espresso trinken. Vorher jedoch noch kurz in den Buchladen. Eigentlich kenne ich zwar alle Fahrradbücher, aber vielleicht gibt es doch noch das 100ste-Buch zum Thema. Und richtig, da lag ein schmaler Band, den ich... Weiterlesen →

Nach der Saison ist vor der Saison

Ende Oktober, das Fahrradjahr nähert sich dem Ende. Zwar ist das Wetter natürlich auch weiterhin gut um Rad zu fahren, aber ich überlege, ob ich nicht doch langsam mein Mountainbike wieder an den Start bringe um auf Schmuddelwetter vorbereitet zu sein. Damit wir jedoch nicht aus dem träumen und planen kommen, flattern die ersten Terminankündigungen... Weiterlesen →

Cyclecitation 8

Ich bin der festen Überzeugung, dass das Mobilitätssystem in Städten von Grund auf neu gedacht werden muss, da die Herausforderungen sich überall ähneln: volle Straßen, zu viel Lärm und Dreck, veränderte Mobilitätsbedürfnisse. Wir sollten nicht vergessen, dass auch Paris, Brüssel oder selbst Moskau ebenfalls ihre Mobilität jenseits des Autos umbauen. Regine Günther, Berliner Senatorin für... Weiterlesen →

Ein Wochenende Leipzig

Es traf sich gut, dass meine Frau zu einem Kongress nach Leipzig wollte und ich an dem Wochenende keine Termine hatte. So konnte ich mir eine Route zu unterschiedlichen Fahrradläden in der Stadt zusammenstellen. Da ich am Freitag noch arbeiten musste, reißten wir getrennt an. Ich hatte mir ausgerechnet, nach meiner Ankunft sogar noch ein,... Weiterlesen →

Cyclecitation 7

"Immerhin ist das bemannte Fahrrad ein Phänomen von großem Zauber und großer Intensität und ein sehr gefährlicher Artikel." Flann O'Brien

Butchers and Bicycles

Irgendwie faszinieren mich Lastenräder. Ich weiß nicht woran es liegt. Vielleicht sind es rudimentäre Überbleibsel aus meinem Vor-Fahrrad-Leben in dem mich die Kombis einer schwedischen Automarke in den Bann zogen. Brauchen tue ich ein Lastenrad sicherlich nicht so häufig, dass die Anschaffung sich lohnen würde. Der Vollsortimenter meines Vertrauens ist direkt gegenüber und ich gehöre... Weiterlesen →

Mal wieder Kopenhagen

Für jeden Fahrradfan ist Kopenhagen ein muss. Dabei geht es nicht um sportliche Events oder gar eine Vintage-Bike-Veranstaltungen. Mir ist auch kein Fahrradmuseum in Kopenhagen bekannt, nein, es geht um Alltags-Radfahren. Darüber hinaus ist Kopenhagen auch mit Fahrradläden sehr gut bestückt. An jeder Ecke scheint ein Fahrradgeschäft zu sein und auch einige außergewöhnliche Labels sind... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑