Stalen Ros

Gehört hatte ich schon einiges von dieser, für Stahlrennerfreunde, legendären Veranstaltung. In den letzten Jahren hatte ich es aber nicht geschafft. Dieses Jahr war es nun soweit. Früh sind wir gestartet und das Navi führte uns nach Verlassen der Autobahn über schmale Straßen und Alleen durch die Landschaft. Am Gelände angekommen, wurden wir an das... weiterlesen →

Cyclingworld Düsseldorf II

Weiter geht’s. Valerie und Valentin sind mit Vello auch vertreten. In prominenter Position im vorderen Teil der Schmiedehalle haben Sie das breite Spektrum von Vello.bike präsentiert. Wer nicht elektrisch fahren mag, kann auch die unterschiedlichen Schaltvarianten ausprobieren. In der gleichen Achse finde ich Faggin, eine der klassischen Italiener. Mein Faggin aus den frühen 80ern ist... weiterlesen →

Cyclingworld Düsseldorf I

Die Berliner Fahrradschau lag noch nicht allzu lange zurück und nun die nächste Bike-Messe im Westen der Republik. Die Cyclingworld Düsseldorf fand zum zweiten Mal in Quartier Böhler im Düsseldorfer Westen statt. Eigentlich passte es nicht in meinen Zeitplan, war ich doch gerade aus Wien zurückgekehrt aber das Wetter schien am Wochenende schön zu werden,... weiterlesen →

Wien-Connection

Kurz vor meiner Reise tauchte Gianluca auf meinem Instagram-Account auf. Ich weiß nicht mehr über welches Foto wir in Kontakt gekommen sind, aber ‚Wien‘ viel mir halt auf, da ich gerade die letzten Buchungen vorbereitete. Wien und die Räder, die auf den Fotos gezeigt wurden. Ich vermutete einen Laden für gebrauchte Rennräder in Wien. Bisher... weiterlesen →

Vello.bike – mit Unterstützung durch Wien

Auch wenn man noch so radbegeistert ist, stößt man immer noch auf neue Konzepte. Auf der Langen Nacht der Fahrradläden in Berlin hatte ich es schon bei Bicicli gesehen aber es blieb zu wenig Zeit um sich mit Vello zu beschäftigen. Nun war ich in Wien und bekam die Gelegenheit das Vello ausführlich zu testen.... weiterlesen →

Berliner Fahrradschau 2018

Die Lange Nacht der Fahrradläden war schon ein guter Einstig in die Berliner Fahrradschau. In diesem Jahr bin ich zum dritten Mal hier in Berlin. Im Vorfeld hatte ich schon von den Veränderungen gehört. Fast das ganze Team des letzten Jahres hat die BFS verlassen und ein Teil arbeitet jetzt für die Velo Berlin. Was... weiterlesen →

8bar – last stop over of the LNBS

Es ist mittlerweile 23 Uhr und nach einem späten Stop in einem nordafrikanischen Imbiß erreichen wir den Showroom von 8bar. Wieder eine ganz andere Szene. Schon vor der Tür, es hat wieder aufgehört zu regnen, intensive Gespräche über Crits und Übersetzungen. Drinnen werden wir mit der Info empfangen, dass das Bier aus ist. Na gut,... weiterlesen →

Vintage Velo – Lange Nacht der Fahrradläden 4

Der Regen wurde fein und unangenehm als wir wieder auf dem Rad saßen. Auf nach Friedrichshain zu Vintage Velo Berlin. Mathias hatte geschrieben, er mache einen französischen Abend und sei bis Mitternacht da. Nach den vielen schönen, aber eben neuen Rädern nun Vintage. Aber bis dahin ein Stück Berlin. Alex kannte den Weg, ich nahm... weiterlesen →

Standert – oder Lange Nacht der Fahrradläden 3

Zweiter Anlaufpunkt des Night Ride. Anderer Laden, andere Leute, andere Räder. Das ist ja das Schöne an der Langen Nacht der Fahrradläden, das man die unterschiedlichsten Konzepte und damit die unterschiedlichsten Zielgruppen und damit die verschiedensten Menschen trifft. Aber eines ist allen gemein: Die Liebe zum Rad in seinen zahlreichen Facetten. Hier nun der Laden... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑