Mal wieder Kopenhagen

Für jeden Fahrradfan ist Kopenhagen ein muss. Dabei geht es nicht um sportliche Events oder gar eine Vintage-Bike-Veranstaltungen. Mir ist auch kein Fahrradmuseum in Kopenhagen bekannt, nein, es geht um Alltags-Radfahren. Darüber hinaus ist Kopenhagen auch mit Fahrradläden sehr gut bestückt. An jeder Ecke scheint ein Fahrradgeschäft zu sein und auch einige außergewöhnliche Labels sind... Weiterlesen →

Feinmechanik

Wien als Ort der Fahrradsammler ist spätestens seit 2015 in den Fokus geraten, als die Sammlung von Michael Embacher im Dorotheum, dem noblen Wiener Auktionshaus, zum Glück nur im Wortsinn „unter den Hammer" kam.“ Wien als Ort von Fahrradherstellern, von Fahrradmanufakturen rückt ins Blickfeld, seit Michael Zappe, Walter Schmidl, Martin Strubreiter und Werner Schuster ihr... Weiterlesen →

Louesse velo course

Summary: In a Dutch auction I bought a bicycle of the Louesse brand. My interest had aroused because the Campagnolo components. With the spare tire under the saddle and the grease from the last ride, it arrived at my place. I didn't find anything about the brand at first on the Internet. The information is... Weiterlesen →

Fahrrad-Café St. Pauli oder Hamburg Zufall II

Es war schon spät- oder muss ich sagen früh -  als wir Irmgard Kruses Kneipe auf St. Pauli nach der Geburtstagsfeier verließen. Zum Hotel nahmen wir eine andere Straße als auf dem Hinweg. Auch hier spielte nicht kühle Überlegung sondern der Zufall eine Rolle. Kurz vor unserem Hotel, nur ein kurzer, beiläufiger Blick in eine... Weiterlesen →

Jan Janssen und Shimano Dyna Drive

Mein Vitus 979 Jan Janssen macht Fortschritte - kleine zwar aber ich habe es ja nicht eilig. Nahezu alle Teile sind vorhanden und immer wenn ich ein bisschen Zeit finde, wird ein wenig weiter komplementiert. Da das Rad komplett neu aufgebaut wird und alle Teile gut gereinigt sind, habe ich die Möglichkeit in der Wohnung... Weiterlesen →

Classic-Cycles oder Hamburg Zufall I

Letztes Wochenende vor Weihnachten. Wir waren zu einem Geburtstag in Hamburg eingeladen. Vor dem Museumsbesuch eben noch zur Schanze, die restlichen Geschenke zu Weihnachten besorgen. Für dieses Wochenende hatte ich mir nichts in Punkto Fahrrad vorgenommen. Doch dann kam es anders. Auf dem Weg zur U-Bahnstation Feldstraße stehe ich plötzlich in einer Art Passage und... Weiterlesen →

Fahrrad und Moped

Auf dem Fietsenfestival in der Grafschaft Bentheim kam ich mit einem Fahrradsammler aus der Grafschaft ins Gespräch. Er zeigte mir ein paar Exemplare einer Zeitschrift, die sich mit Fahrrädern und Mopeds befasste. Zurück zuhause suchte ich auf den bekannten Internetplattformen nach weiteren Informationen und älteren Exemplaren der Zeitschrift. Beim Verlag Klaus Rabe fand ich noch... Weiterlesen →

Schicke Mütze

"Schicke Mütze"  war nicht die freundliche Bemerkung eines Passanten am letzten Samstag auf dem Düsseldorfer Bahnhof , Bezug nehmend auf meine nicht vorhandene Kopfbedeckung, sondern das erste Ziel vor Ort.  Anlässlich unseres Wochenendes bei Freunden zu einer Party und geplanten Kulturevents, bot es sich an "Schicke Mütze" an Angriff zu nehmen. Gespannt gelesen hatte ich... Weiterlesen →

Vitus 979 ‚Jan Janssen‘

Noch mit wenig Erfahrung bot ich zu Beginn meiner Fahrradleidenschaft auf einen Alu-Rahmen. Einen Vitus 979 vom Label Jan Janssen. Erst nachdem ich Ihn ersteigert hatte, habe ich mich damit befasst, auf was ich denn da geboten hatte. Und: eigentlich wollte ich doch Stahlrahmen / -Räder sammeln. Vitus stellte als einer der ersten Hersteller Aluminiumrahmen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑