Last Man/Woman Standing Brln

Das war ein „last man standing“ im wahrsten Sinne des Wortes. Die Veranstaltung von Rad Race rund um die kolektif bike fairwar die letzte Radveranstaltung vor der Corona-Krise, die ich besuchen konnte. Zwar machte man sich schon etwas Gedanken über die Dichte in U- und S-Bahnen, aber noch hatte Corona nicht das Verhalten bestimmt. Für... Weiterlesen →

Standert – The new home

War ich noch im Dezember in der alten Location von Standert in der Invalidenstraße und habe Abschied und ein paar Schnäppchen mit – genommen, so ergab sich zwischen kolektif bike fair und last man standing ein Besuch im neuen Shop in der Friedrichstraße 23a. In der Invalidenstraße hatte seinerzeit alles begonnen, vom Bike-Cafe zu Standert... Weiterlesen →

Kolektif-bike-fair Nachlese

Eigentlich beginnt das Fahrradjahr Ende Februar – zumindest für die Fahrrad-Fans, die nicht auf der Jagd nach Vintageteilen sind. Die kolektif-bike-fair fand am letzten Februarwochenende nun zum zweiten Mal in Berlin statt und hat damit die Position des Nachfolgers der Berliner Fahrradschau behauptet. Wie im letzten Jahr bildete das Motorwerk Berlin die szenegerechte Location. Am... Weiterlesen →

Der Countdown läuft: Nur noch zwei Wochen bis zur kolektif berlin bike fair 2020

Das Hotel ist reserviert und die Fahrkarte gebucht. Am 28. Februar öffnet zum zweiten Mal die kolektif-bike-fair in Berlin. Das Programm des offiziellen Nachfolgers der Berliner Fahrradschau ist noch einmal bunter und umfassender geworden. Über 80 Aussteller aus aller Welt den fahrradbegeisterten Besuchern spannende Trends und Neuheiten rund um Bikes, Cargobikes oder E-Bikes – und... Weiterlesen →

Bye, bye Invalidenstraße

Manchmal können Newsletter ja auch etwas nervig sein, aber diesmal kam er gerade zur rechten Zeit. Standert zieht nach 8 Jahren Invalidenstrasse in Berlin um in die Friedrichstraße. Am 14.2. ist endgültiger Abschied an der alten Location. Das passte. Am 13. war ich sowieso in Berlin und mit dem Brompton bin ich zügig von meinem... Weiterlesen →

RADKUNST Cafe Berlin

Mal wieder in Berlin und diesmal bleibt nach einer Tagung am Abend etwas Zeit, um ein neues Fahrradcafe zu besuchen. Auf Instagram hatte ich schon vor der Eröffnung die ersten geposteten Bilder gesehen und mir den Besuch beim nächsten Berlinaufenthalt vorgemerkt. Aus dem Nächsten wurde nichts. Auch nicht aus dem Übernächsten und den darauffolgenden. Doch... Weiterlesen →

Alternativlos

Summery: After the end of the Berlin bike show in December 2018, the team from kolektif and RadRace set up a new trade fair within a very short time. The "Motorenwerk" in Berlin, although a bit out of the way, was the perfect setting. In addition to the big bike brands Rose and Canyon, some exciting... Weiterlesen →

Bye, bye Berlin Bike Show

Die Fahrkarte war gekauft und das Hotel gebucht. Wie in den letzten Jahren stand die Berliner Fahrradschau fest im Kalender . Allerdings gab es ja schon in den letzten Jahren düstere Wolken am Himmel der Fahrradschau. Wechsel im Team, das Rennprogramm wurde verkleinert und der ein oder andere Händler fehlte im letzten Jahr. Die Lücken... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑