Berlin ohne Bike

Diesmal ohne mein Brompton in Berlin. Die Lage der Orte der dienstlichen Termine und die verbleibende Zeit schienen nicht dazu angetan mein Brompton mitzunehmen. Eine kurzfristige Hotelbuchung bringt manchmal auch ein nettes Angebot hervor. Als „Schnäppchen des Tages“ ploppte auf dem Buchungsportal das 25hours im Bikiniareal auf. Ich kannte das Hotel bereits von einer Besichtigungtour zur Eröffnung des Hauses und die Zusammenarbeit mit Schindelhauer Bikes. Also sofort gebucht.

Man wird direkt im Eingangsbereich auf den Stellenwert des Fahrrades im 25hours Berlin Bikini aufmerksam. Hier hängt der Himmel nicht voller Geigen sondern die Decke voller Fahrräder. Auch in der Rezeption und im Lobby-Bereich überall Schindelhauer Bikes. Bei der Buchung eines Zimmers der Kategorie gehört ein Fahrrad für die Buchungszeit zum Leistungsumfang.

Das Hotel selbst und die Zimmer sind sicher nicht als „fahrradfreundlich“ im Sinne der Kriterien von Fahrradverbänden zu sehen, sondern zielen eindeutig auf den urbanen Besucher ab, der mit stylischen Rädern Berlin erkunden möchte. Insgesamt sind die Zimmer, wie bei 25hours zu erwarten, im dem der Hotelkette eigenen Stil eingerichtet. Schöne Details, offene Badezimmer, gemütliche Sitzgelegenheiten in den Fensternischen und raffinierte Lösungen für die Kleideraufbewahrung prägen den Stil. In den Treppenhäusern und dem Lobbybereich sind die Infos im Comic-Stiel auf die Wände gebracht.

In der Lobby Sitzgelegenheiten von Kissenlandschaften bis Hängematten. Im Bistro leckere Kleinigkeiten und Getränke. Wer mehr will fährt in die 11. Etage in die Monkey-Bar oder genießt die Speisen im Restaurant NENI und den phantastischen Ausblick über Berlin und den Tiergarten. Das nächste Mal werden wir den Hotelbesuch mit ausgiebigen Testfahrten der Schindelhauer Bikes verbinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: